Grand Classic - Klassisch Sportliche Fahrzeuge

RESTAURATION - PORSCHE 930 TURBO 3.0 - COUPE - BJ. 1976


Restaurations-Projekt: PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976 (Ur-Turbo)

Restaurations-Projekt: PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976 (Ur-Turbo)
Restaurations-Projekt: PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976 (Ur-Turbo)
Restaurations-Projekt: PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976 (Ur-Turbo)
Restaurations-Projekt: PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976 (Ur-Turbo)

PORSCHE 930 turbo 3.0 - Coupe

Baujahr: 1976
Motor: 6 Zylinder Boxer, luftgekühlt
Hubraum: 2994 ccm
Leistung: 260 PS
Getriebe: Schaltung 4-Gang
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Beschleunigung: 5,5 Sek. (0-100 km/h)
Gewicht: 1140 Kg
Lackierung: Silber
Innenraum: Leder (schwarz)
Geburtsurkunde:  PORSCHE 930 turbo USA
Fahrgestellnummer: 930 680 0383

Ich interessiere mich für dieses Fahrzeug und möchte unverbindlich weitere Informationen...

Wir restaurieren einen originalen Porsche 911 turbo. Es handelt sich hierbei um einen von lediglich 520 Exemplaren die 1976 in die USA exportiert und dort unter der Bezeichnung „Porsche 930 turbo carrera“ verkauft wurden. Wir haben dieses Fahrzeug in einem sehr guten und rostfreien Zustand erhalten. Dieses Fahrzeug wird von uns vollständig und originalgetreu neu aufgebaut bzw. restauriert. Die Nummern von Motor und Getriebe stimmen natürlich mit der Fahrgestellnummer überein, somit hat das Fahrzeug "Matching Numbers". Details entnehmen Sie bitte der Auslieferungsbescheinigung  PORSCHE 930 turbo USA.

Bildergalerien zu diesem Restaurations-Projekt PORSCHE 930 turbo

1. Bildergalerie - PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976

1. Galerie anzeigen

• Vor der Restauration
• Demontage
• Entlackung
• KTL-Beschichtung

2. Bildergalerie - PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976

2. Galerie anzeigen

• Epoxid Grundierung
• Komplettlackierung
 
 

3. Bildergalerie - PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976

3. Galerie anzeigen

• Demontage Motor
• Motorüberholung
• komplette Montage
• Motor einbaufertig

4. Bildergalerie - PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976

4. Galerie anzeigen

• Demontage Getriebe
• Getriebeüberholung
• komplette Montage
• Getriebe einbaufertig

5. Bildergalerie - PORSCHE 930 turbo 3,0 - Coupe - Bj. 1976

5. Galerie anzeigen

• Hochzeit!
• Achsen / Lenkung
• Montage Anbauteile
-

Auszüge aus der Restaurations-Historie dieses PORSCHE 930 turbo


Restauration der turbo Karosserie:

Nachdem das Fahrzeug vollständig zerlegt war, wurde die turbo Karosse einer chemischen Entlackung unterzogen. Anschließend haben wir die komplette Karosserie und sämtliche Anbauteile wie Türen, Motorhaube, Kofferraumhaube, Stoßstangen etc. mit einer KTL-Lackierung im Tauchbad beschichtet. Das Ergebnis der KTL- Beschichtung ist eine sehr gleichmäßige Beschichtung der Oberfläche und Hohlräume mit gleichmäßigen Schichtdicken und hervorragendem Korrosionsschutz.

Überholung des 930 turbo Motors:
Nach dem Ausbau des Motors und der kompletten Zerlegung aller Baugruppen wurden zuerst alle Komponenten genau vermessen und auf Verschleiß überprüft. Aus den gewonnen Informationen haben wir uns dann für die vollständige Überholung des Motors und sämtlicher Baugruppen entschieden. So wurden unter anderem alle Verschleißteile wie Lagerschalen, Dichtungen, Radialringe, Steuerkettenräder und Steuerketten getauscht. Außerdem wurden die Zylinderköpfe vollständig überholt, 6 werksneue original PORSCHE / MAHLE Kolben und Zylinder verbaut und die große PORSCHE 993 Ölpumpe eingebaut. Des Weiteren haben wir uns bei diesem Fahrzeug zusätzlich zur Umrüstung auf Hydraulische Kettenspanner entschieden. Dies ist lediglich ein kleiner Auszug der von uns vorgenommenen Maßnahmen, weitere Auskünfte erhalten Sie gerne auf Anfrage hier.

PORSCHE 930 turbo

Der PORSCHE 930 turbo wurde im Oktober 1974 auf dem Pariser Auto Salon vorgestellt. Wegen der höheren Geschwindigkeit musste die Karosserie des 930 überarbeitet werden. Am auffälligsten waren der riesige Heckspoiler und die größeren Radausschnitte in den Kotflügeln für die breiten Hochgeschwindigkeitsreifen.
Der Motor basiert auf dem Saugmotor des 911 RS 3.0 und wurde zusätzlich mit einem Abgas-Turbolader ausgerüstet.

Wiederholt hatten viele Motorsport-Journalisten Zweifel am Heckmotor-Konzept dieses bärenstarken Sportwagens. Aber auch der 930 turbo war beherrschbar.

"The Classic Porsche" schrieb: "Das Fahren mit dem turbo ist eine einmalige Erfahrung. Zunächst ist man enttäuscht. Man erwartet einen schwachen Durchzug von unten heraus, schlechte Manieren in der Stadt und einen rauen Motor - schließlich fährt man einen Supersportwagen. Dabei ist der turbo zahm wie eine Familienlimousine (man darf nur nicht vergessen, dass er außen breiter ist als er von innen zu sein scheint). Damit unterscheidet er sich von allen anderen Supersportwagen. Er ist einfach praktisch, aber in Beschleunigung, Straßenlage, Bedienung, Bremsen und Geschwindigkeit allen anderen Autos weit überlegen. Damit ist er die Quintessenz des Porsche-Konzepts. Absolute Perfektion."

Die Gesamtproduktion des PORSCHE 930 turbo 3.0 (Ur-turbo) beläuft sich auf eine Anzahl von 2873 Stück (1975 -1977).

Ich interessiere mich für dieses Fahrzeug und möchte unverbindlich weitere Informationen...

Porsche Restauration - Porsche Klassiker restaurieren - Mythos Porsche -Porsche Oldtimer - Porsche Fahrzeuge und Rennwagen - Restauration Porsche 911 - Restauration Porsche Turbo - Restauration Porsche 930 - 911 Restauration - Porsche Ersatzteile neu, gebraucht, überholt, im Tausch - Porsche Tuning - Porsche 911 Turbo - Porsche 911 S - Porsche 911 RS - Porsche Bilder - Porsche Rostock - Porsche Werkstatt Rostock - Porsche Restaurationen - Oldtimer Restauration - Porsche Zentrum Rostock